Gratis Versand mit Club Omoda
Kauf auf Rechnung
100 Tagen Rückgaberecht
Sicher online shoppen
Einklappen
Gratis Versand mit Club Omoda

Club Omoda Mitglieder zahlen keine Versandkosten ab € 50. Rücksendungen aus Deutschland sind immer kostenlos.

Kauf auf Rechnung

Es ist möglich um bei uns die Bestellung mit Klarna (Kauf auf Rechnung) abzuschließen.

100 Tagen Rückgaberecht

Bestellungen nach Deutschland kannst du innerhalb von 100 Tagen kostenlos retournieren.

Sicher online shoppen

Sichere Bezahlung durch SSL Verschlüsselung & Schutz deiner persönlichen Daten.

Das sind die Trendfarben des Sommers 2021

Das sind die Trendfarben des Sommers 2021
Welche Trendfarbe sprechst du an?

Es ist noch früh, aber schon recht heiß. Wenn du die Vorhänge öffnest, kommen dir die Sonnenstrahlen entgegen. Wieder ein warmer Sommertag! Das Sommerkribbeln rauscht durch deinen Körper und du bist bereit für deinen Urlaub.Um dich optimal auf den Sommer vorzubereiten, den wir alle mehr denn je brauchen, findest du hier eine Liste mit den Trendfarben dieser Saison.Lies schnell weiter und starte mühelos mit den neuesten Farbtrends in diesen Sommer!

Zartrosa

Helles Pastellrosa ist im Frühling und Sommer immer eine beliebte Farbe. Dieser weiche, süße und feminine Farbton ist die Grundzutat für einen luftigen und romantischen Look.Tolle urbane Sneaker mit einem sanften Zartrosa als Gegenstück sind mein Favorit in diesem Trend. So fängst du die Härte des klobigen Sneakertrends und die feminine Trendfarbe in einem ein.Diese zartrosa Trendfarbe kann sehr stilvoll mit Weiß kombiniert werden, sodass die Farbe schön hervorsticht, ohne ihren Charme zu verlieren.

Neongrün

Für diejenigen, die sich nicht scheuen, mit knalligen Farben zu experimentieren, ist Neongrün das Must-try unter den Trendfarben.Es ist eine Farbe, an die man sich vielleicht erst einmal gewöhnen muss, aber wenn du ein paar gute Teile in deinem Kleiderschrank hast, die du mit diesem Farbton kombinieren kannst, wirst du bald nicht mehr ohne ihn sein können und wirst genauso begeistert von dieser Farbe sein, wie ich es bin. Die Farbe ist natürlich wahnsinnig auffällig, weshalb ich mich immer zwischen zwei Optionen entscheide: es knallen lassen oder aufs Ganze gehen.Die Wahl, die ich treffe, hängt immer von meiner Stimmung ab.Wenn du dich dafür entscheidest, diesem grünen Freund die ganze Aufmerksamkeit zu schenken, dann kombiniere diese Farbe mit einem ruhigen Outfit. Dabei ist es wichtig, dass du die anderen Elemente so anordnest, dass sie der Trendfarbe gegenüberstehen, damit diese gut auffällt. Bei Neongrün kannst du beispielsweise auf Schwarz zurückgreifen, um diesen Effekt zu erzielen. Wenn du aufs Ganze gehen willst, solltest du mehrere Artikel in dieser Trendfarbe haben, damit niemand übersehen kann, dass du der neuesten Mode folgst.

Denimblau

Wenn es etwas gibt, das heiß ist und bleibt, dann sind es Jeans. Mom Fit, Straight Leg, ausgestellte Beine, was auch immer: Jeder ist ständig auf der Suche nach der perfekten Jeans, die wie angegossen passt. Deshalb ist die klassische jeansblaue Farbe jetzt auch bei Schuhen, Taschen und Accessoires unglaublich beliebt. So kannst du, auch wenn du keine Jeans magst, immer dem Farbentrend folgen. Und wenn du alle verschiedenen Passformen von Jeans in deinem Schrank hast, ist dieser Farbtrend auch sehr nützlich, denn der Look des Augenblicks ist Denim auf Denim. Kauf dir ein Paar Schuhe und coole Accessoires in deiner Lieblingsjeansfarbe und rocke diesen Trend in vollen Zügen!

Sommerbeige

Sommerbeige ist ein überaus wichtiger Farbtrend für den Frühling und Sommer 2021. Weiß und Cremefarben aus dem letzten Sommer sind die Farben, die wir in diese Saison mitbringen. Wenn du diese Trendfarbe also schon in der letzten Saison ergattert haben, ist das eine tolle Nachricht. Dann kannst du mit diesem coolen Trend weiter punkten und ihn mit dem kombinieren, was du schon hast. Wie du dieses sommerliche Beige stylen kannst, erfährst du hier!

United Nude  

Das sommerliche Beige wird in dieser Saison nicht nur erweitert, sondern auch mit Nude- und Sandtönen, einem Hauch von Cognac und Rost ergänzt.Diese Ergänzungen sorgen dafür, dass man diesen Trend auch genießen kann, wenn man auf der Suche nach etwas dunkleren Tönen ist.Dadurch wird die Trendfarbe ein wenig zugänglicher.Oder sollte ich eigentlich sagen: noch zugänglicher. Denn wenn es eine gibt, die einfach zu stylen ist, dann ist es Beige.Das Beste an dieser Trendfarbe und allen Farbtönen, die darunter fallen, sind meiner Meinung nach die Looks, die man kreieren kann, ohne auch nur einen einzigen Artikel von diesem Trend abzuweichen.Du nimmst von jedem Teil einen anderen Nude-Ton und schon bist du im Trend, sommerlich und dein Look ist total clean!

Nach der Lektüre dieses farbenfrohen Blogs hast du sicher auch schon ein paar Favoriten entdeckt. Ich bin neugierig: Welche Trendfarbe ist genau dein Ding? Verrate es uns, indem du diese Trendfarbe stylst und uns auf Instagram mit #omoda taggst!

Lese auch: Schnürsenkel binden: alle Tipps und Tricks im Überblick

Lese auch: So tragst du den Trend: Chunky Sandalen

 

Ja, es hat funktioniert!

Der Artikel wurde dem Warenkorb hinzugefügt