Die Damenschuh Trends für diesen Herbst/Winter

Welche Trends ergänzen deine Herbst-/Wintergarderobe?

Es ist Hochsommer und bevor wir überhaupt an die nächste Saison denken wollen, - okay, sagen wir es ganz schnell: Herbst. Gelesen? Schnell wieder vergessen! - hoffen wir natürlich noch auf etliche schöne Sommerwochen und einen schönen romantischen Spätsommer. Ich kenne es und mir geht es auch nicht anders, aber der bevorstehende Herbst/ Winter hat auch mindestens eine gute Seite, über die wir uns jetzt schon freuen können: die neuen Schuhtrends!! Denn Ladies – jetzt mal Hand aus Herz- können wir uns in Sachen Mode denn wirklich zu früh auf eine neue Saison vorbereiten? Ja, das dachte ich mir schon. Genau, darum habe ich hier schon einmal vorab alle neuen Trends zum Kennenlernen und Dahinschmelzen für Euch zusammengefasst. Neben einigen alten Bekannten sehen wir uns im Herbst/Winter 2019/2020 auch mit völlig neuen Schuhtrends konfrontiert, los geht:  

Dadsneakers

Dadsneaker: Toral

Willkommen zurück, guter alter Freund. Eigentlich ist dieser Trend nie wirklich von unserem Radar verschwunden, denn Saison für Saison bleibt diese super bequeme, coole und trendige Sneaker-Variante ein Hit. Logisch, denn es ist die perfekte Kombination aus super stylisch und unfassbar bequem. Wir, modebewusste Frauen, lieben das! Du hast noch ein Paar aus der letzten Saison im Schuhschrank stehen- „time to shine“ ist dann das Motto, denn deine Dad Sneaker sind immer noch super angesagt. Unsere neuen Modelle lassen das Herz eines jeden Dad Sneaker-Fans höherschlagen, nicht nur die Marke Toral hat in diesem Herbst und Winter wieder eine großartige Dad Sneaker-Kollektion herausgebracht, sondern auch andere Marken wie Via Vai und Copenhagen Footwear glänzen diese Saison in perfekten Herbsttönen.

Dadsneaker: Toral

Styling-Tipp: der Dad Sneaker in Kombination mit Jeans ist immer #winning. Besonders schön ist es, wenn sich die Farben der Dad Sneaker in deinem Outfit wiederspiegeln. Zum Beispiel der Cognacfarbton dieser Toral-Dad-Sneaker, der in Kombination mit einer Wildlederjacke wieder aufgenommen wird.

Chunky boots

Schnürboots: Scotch & Soda (coming soon)

Der Chunky Boots-trend ist ein Sammelbegriff für verschiedene Boot-Trends, nämlich die Mode-Wanderschuhe, Plateaustiefel und aufwändige Schnürstiefel. Gemeinsam haben diese Boots alle ein klobiges und grobes Erscheinungsbild. Was sich durch dicke, breite Sohlen, große Schnallen, breite Träger und robuste Details wie dicke Schnürsenkel auszeichnet, welche wiederum von Wanderschuhen inspiriert sind. Dieser Stiefel-Trend ist nicht nur angesagt, sondern eignet sich auch noch extrem gut für das teils matschige Herbst- und Winterwetter. Durch das glatte, glänzende Leder und kleine Details wie goldenen oder silbernen Schnallen und Ringen wirken die klobigen Stiefel immer noch feminin und elegant    

Schnürboots: Scotch & Soda (coming soon)

Styling-Tipp: Suche den Kontrast, indem du die robusten Stiefel mit sehr feinen, anmutigen und femininen Kleidungsstücken kombinierst. Ein Seidenrock passt perfekt und ist auch noch super weiblich. Ein passendes Oberteil und eine kühlere, aber geschmeidige Jacke darüber und du lässt die klobigen Stiefel in einem ganz neuen Licht erstrahlen. 

City western

Stiefel: Via Vai (coming soon)

 Der City Western-Trend geht weiter! Auch in der kommenden Saison werden die cowboyischen Stiefel wieder die Straßen dominieren. Was ist indieser Saison anders als in der davor? Die Länge. Im vergangenen Sommer waren vor allem die knöchelhohe Variante und der halbhohe City-Westernstiefel gefragt. Wenn man Modedesignern und Stilikonen glaubt, sind diese Saison vor allem das hohe Modell das absolute Must- have. Robust, stylisch und schön warm, vorausgesetzt es bedeckt die Hälfte deines Beins. Bei diesem Trend geht es hauptsächlich um eine gute Passform und den stylischen Look, das zusätzliche Extra der schön warmen Beine ist natürlich mehr als willkommen. Ob die kürzeren Varianten jetzt komplett passé sind? Absolutely not. Der City Western-trend umfasst viele Arten von Formen und Länge, und du kannst entscheiden, welche am besten zu dir passt   

Stiefel: Via Vai (coming soon)

Styling-Tipp: Maxikleid mit Cowboystiefeln darunter? Jackpot! Die robusten Stiefel in Kombination mit einem femininen Maxikleid sind wirklich ein Hingucker. Möchtest du ein bisschen weniger Wild West und ein bisschen mehr Urban? Dann trage den Westernstiefel zu einer schwarzen Skinny-Jeans, zum Beispiel mit einer Wildlederjacke darüber. 

Hohe Stiefel

Hohe Stiefel: Notre-V 

Diesen Sommer haben Influencer und Fashiongirls die Modelle bereits zu ihren Sommeroutfits gerockt. In Weiß oder mit Schlangenmuster, jeder Stiefel hat hier, egal ob fröhlicher Sommerrock oder zum kurzen Kleid, den besonderen Stil jeder Frau unterstrichen. In diesem Winter sieht man vor allem hohe Stiefel in schönen Herbstfarben wie Cognac, Dunkelbraun und Burgunder, aber natürlich auch in Schwarz. Am liebsten mit einem ordentlichen Absatze von etwa 6 bis 8 Zentimetern und einem Krokodildruck – absolut im Trend, aber dazu später mehr. Ein weiterer angesagter High Boot ist, wie ich bereits erwähnte, der Long City Western Boot. Ideal für Damen, die Schuhe ohne hohen Absatz bevorzugen, oder Liebhaber von hohe Stiefeln die mal etwas anderes wollen.

Hohe Stiefel: Notre-V 

Styling-Tipp: Stylisch zu einem schönen Kleid, lang oder kurz, lässig-schick über Röhrenjeans oder etwas cooler zu einem Rock. Du kannst mit hohen Stiefeln in alle Richtungen experimentieren. Und noch besser, der hohe Stiefel ist für jede Beinlänge und Wade geeignet, wenn man das richtige Modell findet.

Tierischer Look

Dadsneaker: Notre-V

Zuwachs in der tierischen Schuhfamilie. Neben dem Panther und der Schlange schaut sich nun auch das Krokodil bei uns um. Wie im letzten Sommer ist der Schlangenprint die Nummer eins, doch in dieser Saison folgt der Schlange der Krokodilprint, der Newcomer. Es ist eine Form oder Abdruck, die in das Leder des Schuhs gedrückt wird. Oft wird hierfür glattes Leder verwendet, was dem Ganzen einen besonders schicken Look verleiht. Du findest die tierischen Prints auf den unterschiedlichsten Schuhtypen. Vom Sneaker zum Pump und vom Boot zum Loafer. Die Tiermotive kommen auch in allen möglichen Farben daher- wie im echten Leben halt. 

Dadsneaker: Notre-V

Styling-Tipp: Deine Schuhe sind in diesem Fall der Hingucker- denn ein solch auffälliger Druck verdient natürlich alle Aufmerksamkeit. Kombiniere ihn deshalb mit einem Outfit in Grundfarben. Wähle mindestens eine Farbeaus, die sich auch in deinem Schuh zurück finden lässt. Das verleiht deinem Outfit einen schönen, aufeinander abgestimmten Look.  

Weisse Stiefel

Schnürboot: Notre-V (coming soon)

Jep, wir kennen diesen Trend noch vom letzten Sommer und wenn wir ehrlich sind, selbst vom Winter zuvor. Nach einer etwas längeren Vorlaufzeit ist diese Saison wirklich der richtige Zeitpunkt, um die weißen Stiefel zu rocken. Auch im Winter? Auch im Winter! Zuerst mit nacktem Knöchel und deiner Lieblingsjeans, dann mit Strumpfhose und Lederrock. Bist du dir noch nicht ganz sicher? Steig dann mit Stiefeletten oder Schnürstiefeln ein, ganz in Weiß, Cremefarben oder mit weißen Details. Der echte Trendsetter setzt auf einen hohen weisse Stiefel. Was wiederum super zu einem Maxikleid getragen werden kann

Schnürboot: Notre-V (coming soon)

Styling-Tipp: Weiße Schuhe passen hervorragend zu Jeans, denn Cremefarben und Blau passen gut zusammen. Genau wie bei den Farben Schwarz, Grau und Braun. Wenn du weiße Stiefel mit einem Kleid oder einem Rock an kälteren Tag kombinieren möchtest, passt eine (dünne) schwarze Strumpfhose gut dazu. 

Cognacfarbige Schuhe

Stiefeletten: Maripe (coming soon)

Cognac ist das neue Schwarz und das neue Ockergelb oder die neue Grund- und Trendfarbe, die du in deinem Schrank haben solltest. Sowohl in Form von Schuhen als auch in deiner Kleidung. Auf den ersten Blick scheint Cognac eine etwas rebellische Farbe zu sein, welche schwer zu kombinieren ist- ich sehe das allerdings ganz anders. Cognac ist eine sehr stilvolle, coole und klassische Farbe. Welches der drei Eigenschaften du am meisten zur Geltung bringen bringst, hängt von der Farbe ab, mit welcher du Cognac kombinierst. Cognac und Weiß, Cognac und Grau sowie Cognac und Schwarz sind sehr schicke Farbkombinationen. Sicher, wenn deine Schuhe und Accessoires wie Tasche und Gürtel cognacfarben sind und sich dein Outfit aus einer der anderen Farbe zusammensetzt. Cognac mit Denim / Blau ist wieder sportlich und cool.

Stiefeletten: Maripe (coming soon)

Styling-Tipp: Da Cognac eine sehr dominante Farbe ist, rate ich vom Tragen von cognacfarbenen Schuhen in Kombination mit einem farbenfrohen Outfit ab. Entscheide dich für die obigen Farbkombinationen oder kombinieren cognacfarbene Schuhe mit einem cognacfarbenen Outfit. Solange es sich nicht beißt.

Gestartet bin ich mit dem Gedanken: "Nein, ich will Sommer. Ich bin noch nicht bereit für Herbst und Winter und allem was dazugehört. Und jetzt denke ich eigentlich: Ach...Dieser Herbst, lasst ihn nur kommen!! Geht’s dir da genauso? Und die neue Kollektion? Was? Die ist "schon da"? Genau!! Nach und nach setzen wir jetzt die neue Kollektion online. Dein Vorteil? Jetzt schon bestellen, in Ruhe anprobieren und vielleicht auch verlieben.Und wenn es dann wirklich los geht mit dem Herbst, bist du von Anfang anstartklar und modisch ganz weit vorne mit dabei.