Hi Fashionlover

Damen Herren Kinder
null

Bekleidung

null

Schuhe

null

Taschen

null

Accessoires

null

Looks

null

Inspiration

null

Marken

null

Bekleidung

null

Schuhe

null

Taschen

null

Accessoires

null

Looks

null

Inspiration

null

Marken

null

Baby

null

Mädchen kleidung

null

Jungen kleidung

null

Mädchen schuhe

null

Jungen schuhe

null

Marken

Gratis Versand mit Club Omoda
Kauf auf Rechnung
365 Tagen Rückgaberecht
Sicher online shoppen
Einklappen
Gratis Versand mit Club Omoda

Club Omoda Mitglieder zahlen keine Versandkosten ab € 50. Rücksendungen aus Deutschland sind immer kostenlos.

Kauf auf Rechnung

Es ist möglich um bei uns die Bestellung mit Klarna (Kauf auf Rechnung) abzuschließen.

365 Tagen Rückgaberecht

Bestellungen nach Deutschland kannst du innerhalb von 365 Tagen kostenlos retournieren.

Sicher online shoppen

Sichere Bezahlung durch SSL Verschlüsselung & Schutz deiner persönlichen Daten.

Datenschutzerklärung

 

Diese Datenschutzerklärung wurde zuletzt am 27. Juli 2022 geändert.

Wir von Omoda.NL B.V. (im Folgenden „Omoda“ oder „wir“) heißen dich als Kunden willkommen. Wir möchten, dass du weißt, dass deine personenbezogenen Daten bei uns in guten Händen sind. Wir gehen mit diesen sensiblen Informationen sehr sorgfältig um und wollen so transparent wie möglich sein. Deshalb kannst du in dieser Datenschutzerklärung nachlesen, welche Daten wir über dich haben und was wir mit ihnen machen. 

Für welche Zwecke verwenden wir deine personenbezogenen Daten? 
Im Folgenden geben wir an, welche personenbezogenen Daten wir über dich haben, was wir mit ihnen machen und wie lange die Daten gespeichert werden. Falls du Fragen dazu hast, wende dich bitte an uns. Die Kontaktdaten befinden sich am Ende dieser Datenschutzerklärung. 

Kontakt

Du kannst uns per Telefon, Chat, E-Mail, Twitter, Facebook und WhatsApp erreichen. Wenn du Kontakt mit uns aufnimmst, benötigen wir deine Daten (Vertragserfüllung). 

Zu diesem Zweck verarbeiten wir die folgenden personenbezogenen Daten:
•    Name
•    Kontaktdaten (E-Mail-Adresse und Telefonnummer)
•    Konto in den sozialen Medien
•    Alle Informationen, die du selbst als Inhalt einer Nachricht eingibst 

Wir werden deine Daten so lange aufbewahren, wie es für diesen Kontakt erforderlich ist, oder bis zu zwei Jahre nach dem letzten Kontakt mit dir. Auf diese Weise lassen sich die Informationen bei Rückfragen leicht abrufen. Wir bewahren Telefonaufzeichnungen 30 Tage lang auf, es sei denn, wir sind gesetzlich verpflichtet, sie länger aufzubewahren. 

„Club Omoda“-Konto 

Du kannst auf unserer Website ein Konto einrichten (Vertragserfüllung). Innerhalb des Kontos siehst du eine Übersicht über die Bestellungen, die du bei uns aufgegeben hast, und du kannst alle möglichen Informationen selbst hinzufügen.

Zu diesem Zweck verarbeiten wir die folgenden personenbezogenen Daten:  
•    Name
•    Geschlecht
•    Adressdaten
•    Kontaktdaten (E-Mail-Adresse und Telefonnummer)
•    Kundennummer
•    Geburtsdatum
•    Anmeldedaten 
•    Bestellverlauf 
•    Konto in den sozialen Medien
•    Alle Informationen, die du selbst im Konto hinzufügst 

Wir werden deine personenbezogenen Daten so lange aufbewahren, wie du Mitglied im Club Omoda bist. Wenn du dich dazu entscheidest, kein Clubmitglied mehr zu sein, werden wir deine Rechnungsdaten aufgrund der steuerlichen Aufbewahrungspflicht maximal sieben Jahre aufbewahren. Deine anderen Daten werden wir löschen, sobald du dein Konto löschst. Dein Club-Konto löschen? Dann wende dich an unseren Kundendienst. Dasselbe gilt für inaktive Club-Konten. Wenn du sieben Jahre lang keine Bestellung aufgibst und dich nicht in dein Konto eingeloggt hast, schicken wir dir nach sieben Jahren eine einmalige Erinnerung per E-Mail, um dich zu fragen, ob du uns nicht so sehr vermisst wie wir dich. Reagierst du nicht darauf? Dann werden wir deine Daten löschen und den Verlust hinnehmen.

Aufgabe und Bearbeitung von Bestellungen 

Wenn du eine Bestellung auf unserer Website aufgibst, hinterlässt du bestimmte Daten. Wir benötigen diese Daten, um den Kaufvertrag, den du mit uns abgeschlossen hast, zu erfüllen. 

Zu diesem Zweck verarbeiten wir die folgenden personenbezogenen Daten:
•    Name
•    Geschlecht
•    Adressdaten
•    Kontaktdaten (E-Mail-Adresse und Telefonnummer)
•    Rechnungsadresse
•    Einzelheiten zur Zahlung 

Wir bewahren diese Daten nach dem Kauf für zwei Jahre auf. Einige Daten bewahren wir länger auf, wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind (z. B. aufgrund der steuerlichen Aufbewahrungspflicht). Die steuerliche Aufbewahrungspflicht beträgt sieben Jahre. 

Newsletter

Du kannst dich bei uns für verschiedene Newsletter anmelden, die wir so weit wie möglich personalisieren werden. Auf diese Weise bleibst du über die neuesten Trends informiert, die zu dir passen, und wirst über alle Aktionen und Neuigkeiten rund um Omoda benachrichtigt. Die Newsletter basieren auf deinen Daten, wie z. B. früheren Bestellungen, Klickverhalten oder dem Profil, das du auf unserer Website über Club Omoda erstellt hast. Deine E-Mail-Adresse oder Privatanschrift wird nur mit deiner Zustimmung in die Liste der Abonnenten aufgenommen. Wir speichern deine E-Mail-Adresse oder deine Privatanschrift für den Newsletter, bis du ihn abbestellst. Wenn du dich angemeldet hast, aber nicht länger auf dem Laufenden gehalten werden möchtest, kannst du dich selbstverständlich wieder abmelden. Dies kannst du über Club Omoda oder den Abmelde-Link am Ende jedes Newsletters tun. 

Bewertungen

Über dein „Club Omoda“-Konto kannst du Bewertungen zu den Produkten schreiben, die du bei Omoda gekauft hast. Und im Gegenzug erhältst du Credits – eine echte Win-Win-Situation. Wenn du deine Erfahrungen mit anderen teilst, hilfst du anderen Kunden, eine Entscheidung aufgrund der Qualität, der Passform oder des Aussehens des Produkts zu treffen. Wir behalten genau im Auge, wer welche Bewertung geschrieben hat, und du kannst deine geschriebenen Bewertungen jederzeit in deinem „Club Omoda“-Konto einsehen (berechtigtes Interesse). 

Zu diesem Zweck verarbeiten wir die folgenden personenbezogenen Daten: 
•    Name wie in der Bewertung angegeben
•    Inhalt der Bewertung

Nachdem du die Bewertung abgegeben hast, bewahren wir deine personenbezogenen Daten bis zu fünf Jahre lang auf. Du kannst Bewertungen auch anonym veröffentlichen.

Gewinnspiele

Wenn du an einem unserer Gewinnspiele teilnehmen möchtest, benötigen wir Daten von dir, sodass wir dich kontaktieren können, falls du einen Preis gewonnen hast (Vertragserfüllung).

Zu diesem Zweck verarbeiten wir die folgenden personenbezogenen Daten: 
•    Name 
•    Adressdaten
•    Kontaktdaten (E-Mail-Adresse und Telefonnummer)
•    Konto in den sozialen Medien 

Nachdem die Aktion beendet und der Preis übergeben wurde, bewahren wir diese Daten drei Monate lang auf. 

Umfrage zur Kundenzufriedenheit oder Marktforschung

Wir tun alles, um dir das ultimative Einkaufserlebnis bei Omoda zu bieten, aber leider erkennen wir nicht immer, ob uns das gelungen ist. Es ist möglich, dass wir dich per E-Mail um die Teilnahme an einer unverbindlichen Umfrage zur Kundenzufriedenheit oder Marktforschung bitten. Wir tun dies auf der Grundlage deiner Zustimmung. Die Teilnahme ist nicht verpflichtend, aber sie hilft uns, herauszufinden, wie wir unseren Service verbessern oder unsere Kollektion noch besser auf deine Bedürfnisse abstimmen können. 

Zu diesem Zweck verarbeiten wir die folgenden personenbezogenen Daten: 
•    Name 
•    E-Mail-Adresse
•    Alle Informationen, die du uns während der Umfrage zur Verfügung stellst 

Wir bewahren die Daten auf, bis die Umfrage abgeschlossen ist. 

Verringerung von Rücksendungen

Über einen Zeitraum von zwei Jahren verfolgen wir die Bestellungen, die du bei uns aufgibst, und wie viele und wie oft du diese zurücksendest. Natürlich kannst du Produkte zurückgeben, allerdings sollte das in einem angemessenen Rahmen geschehen. Wenn du viele Rücksendungen tätigst, werden dir daher in Zukunft möglicherweise andere Bestell- und Zahlungsmöglichkeiten angeboten. Wir tun dies, um unsere Auswirkungen auf die Umwelt zu verringern und unsere Betriebsabläufe zu verbessern. 

Abhängig von der Anzahl der Rücksendungen in den letzten zwei Jahren prüfen wir automatisch, welche Bestell- und Zahlungsmöglichkeiten dir zur Verfügung stehen. Wir haben ein berechtigtes Interesse, insbesondere ein betriebswirtschaftliches Interesse daran und möchten natürlich die Umwelt schützen. Solltest du mit den Bestell- und Zahlungsmöglichkeiten, die wir in unserem Shop anbieten, nicht einverstanden sein, kannst du dich jederzeit an unseren Kundenservice wenden. Er wird gerne prüfen, ob es aufgrund deiner Situation besser wäre, dir andere Bestell- und Zahlungsmöglichkeiten anzubieten. 

Zu diesem Zweck verarbeiten wir die folgenden personenbezogenen Daten: 
•    Kundennummer
•    E-Mail-Adresse
•    Einzelheiten zur Bestellung
•    Rücksendequote 

Werbeanzeigen in den sozialen Medien

Wir nutzen deine Daten, um dir personalisierte Angebote zu machen und interessante Werbeanzeigen zu präsentieren. So können wir beispielsweise deine Kontakt- und Kaufdaten verwenden, um dir relevante und maßgeschneiderte Werbeanzeigen auf unserer Website oder auf Websites Dritter, insbesondere Google und Meta, zu präsentieren. Zu diesem Zweck geben wir deine E-Mail-Adresse in verschlüsselter Form an Google und Meta weiter. Google und Meta werden die E-Mail-Adresse mit deinem Google- und Facebook-Konto verknüpfen. Dieser Link wird verwendet, um relevante Werbeanzeigen zu präsentieren. Wir tun dies ausschließlich auf der Grundlage unseres berechtigten, d. h. wirtschaftlichen Interesses. Wir verwenden deine E-Mail-Adresse zwei Jahre lang. Du hast jederzeit das Recht, dagegen Einspruch zu erheben, indem du zum Beispiel die Einstellungen in deinem Konto änderst. Natürlich kannst du dich jederzeit an unseren Kundendienst wenden. 

Cookies

Unsere Website verwendet auch Cookies, damit dir personalisierte Angebote, Inhalte und Werbeanzeigen angezeigt werden können. Du kannst mehr über die von uns verwendeten Cookies in unserer Cookie-Richtlinie nachlesen. 

Bewerbung

Hast du dich auf eine unserer Stellenausschreibungen beworben oder eine offene Bewerbung eingeschickt? Zur Bearbeitung deiner Bewerbung und zur Vorbereitung des möglichen Abschlusses eines Arbeitsvertrages verarbeiten wir deine personenbezogenen Daten.

Zu diesem Zweck verarbeiten wir die folgenden personenbezogenen Daten:
•    Name
•    Adressdaten 
•    Kontaktdaten (E-Mail-Adresse und Telefonnummer)
•    Lebenslauf
•    Motivationsschreiben
•    Gehaltsangabe
•    Referenzen
•    Alle anderen Informationen, die du mit deiner Bewerbung übermittelst

Wir werden deine Bewerbungsdaten bis zu sechs Wochen nach Besetzung der Stelle aufbewahren. Wir bewahren diese Daten auf, damit wir uns mit dir in Verbindung setzen können, falls die Stelle innerhalb der Probezeit wieder frei wird. Wenn wir dir derzeit keine Stelle anbieten können, können wir – mit deinem Einverständnis – die Bewerbungsdaten für ein weiteres Jahr aufbewahren. Du kannst dein Einverständnis jederzeit durch eine E-Mail an uns widerrufen. Wenn du für uns eine Stelle antrittst, werden wir deine Bewerbungsdaten in der Personalakte speichern. Diese Akte wird so lange wie nötig aufbewahrt, wobei die Bewerbungsdaten höchstens zwei Jahre nach Beginn der Beschäftigung aufbewahrt werden.

Eine Prüfung der sozialen Medien und des Internets kann Teil des Bewerbungsverfahrens sein. Dies ist notwendig, damit wir bei der Einstellung neuer Mitarbeiter unser Image wahren können, und beruht daher auf unserem berechtigten Interesse. Zu diesem Zweck suchen wir bei Google nach deinem Namen und deinen Profilen in verschiedenen sozialen Medien. Dies gilt selbstverständlich insofern, als diese Profile öffentlich sind. Wir werden dich nicht auffordern, uns Zugang zu einer geschützten Seite in den sozialen Medien zu gewähren oder dich mit uns zu verbinden. Die Ergebnisse der Prüfung werden mit dir besprochen. Solltest du Einwände haben, kannst du dies im Rahmen deiner Bewerbung per E-Mail angeben.

Partner und Blogger 

Wir arbeiten gerne mit anderen Personen und Parteien zusammen, um gemeinsam noch mehr Erfolg zu haben. Du kannst dich auch als Partner oder Blogger bei uns registrieren (Vertragserfüllung). 

Zu diesem Zweck verarbeiten wir die folgenden personenbezogenen Daten:
•    Name
•    Name des Unternehmens
•    Kontaktdaten (E-Mail-Adresse und Telefonnummer)
•    Konto in den sozialen Medien 
•    Alle Informationen, die du uns selbst zur Verfügung stellst 

Wir bewahren diese Daten für zwei Jahre nach Beendigung des Vertragsverhältnisses auf. 

Wann dürfen wir deine personenbezogenen Daten an Dritte weitergeben? 

Wir geben deine personenbezogenen Daten nur dann an Dritte weiter, wenn dies nach den geltenden Rechtsvorschriften zulässig ist. Wir können deine personenbezogenen Daten an Dritte weitergeben, da: 
•    wir sie mit der Verarbeitung bestimmter Daten beauftragt haben; 
•    wir eine rechtliche Grundlage dafür haben;
•    wir gesetzlich dazu verpflichtet sind (z. B. wenn die Polizei uns bei einem Verdacht auf ein Verbrechen dazu auffordert). 

Die Parteien, die personenbezogene Daten in unserem oder deinem Namen verarbeiten, sind: 
•    IT-Dienstleister 
•    Cookie-Dienstleister
•    Versandhandelsunternehmen
•    Zahlungsdienstleister
•    Marketing-Unternehmen 
•    Forschungsunternehmen 
•    Kooperationspartner 

Websites von Dritten

Diese Datenschutz- und Cookie-Erklärung gilt nicht für Websites Dritter, die mit dieser Website verlinkt sind. Wir können nicht garantieren, dass diese Dritten deine personenbezogenen Daten auf zuverlässige oder sichere Weise behandeln. Wir empfehlen dir, die Datenschutzerklärungen dieser Websites zu lesen, bevor du sie nutzt. 

Sind deine personenbezogenen Daten geschützt? 

Omoda trifft geeignete technische und organisatorische Maßnahmen im Hinblick auf die Verarbeitung personenbezogener Daten zum Schutz vor Verlust oder jeglicher Form der unrechtmäßigen Verarbeitung (z. B. unbefugter Zugriff, Beeinträchtigung, Veränderung oder Weitergabe der personenbezogenen Daten).

Welche Datenschutzrechte hast du? 

Wenn du Fragen hast oder wissen möchtest, welche personenbezogenen Daten wir über dich gespeichert haben, kannst du dich jederzeit über die unten stehenden Kontaktdaten an uns wenden.
 
Du hast die folgenden Rechte: 
•    Recht auf Einsichtnahme: Du hast das Recht, die personenbezogenen Daten, die wir über dich verarbeiten, einzusehen.
•    Recht auf Berichtigung: Du hast das Recht, die von uns über dich verarbeiteten personenbezogenen Daten zu berichtigen oder zu ergänzen, wenn diese nicht korrekt oder unvollständig sind.
•    Recht auf Widerspruch: Du kannst gegen die Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten und gegen Direktmarketing Widerspruch einlegen. 
•    Recht auf Löschung: Du kannst uns auffordern, deine personenbezogenen Daten zu löschen. 
•    Recht auf Widerruf der Einwilligung: Falls du uns eine Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten erteilt hast, kannst du diese Einwilligung jederzeit widerrufen. 
•    Recht auf Datenübertragbarkeit: Falls es technisch möglich ist, hast du das Recht, die von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten an einen Dritten übertragen zu lassen. 
•    Recht auf Einschränkung der Verarbeitung: In einigen Fällen kannst du verlangen, dass die Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten (vorübergehend oder anderweitig) eingeschränkt wird. 

Auf deine Anfrage hin können wir dich bitten, dich auszuweisen. Wir fragen zu diesem Zweck Daten ab, um sicherzustellen, dass du genau die Person bist, zu der die personenbezogenen Daten gehören. 

Wir werden deiner Anfrage innerhalb von 30 Tagen nachkommen. Diese Frist kann jedoch aus Gründen, die mit den Sonderrechten der betroffenen Personen oder der Komplexität der Anfrage zusammenhängen, verlängert werden. Wenn wir diese Frist verlängern, werden wir dich rechtzeitig informieren. 

Änderungen an dieser Datenschutzerklärung

Wenn sich unsere Dienstleistungen ändern, müssen wir auch die Datenschutzerklärung anpassen. Bitte konsultiere dieses Dokument daher in regelmäßigen Abständen, um die neuesten Informationen zu erhalten. 

Einreichung einer Beschwerde

Wenn du das Gefühl hast, dass wir dir nicht richtig helfen, hast du das Recht, eine Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde einzureichen. Diese wird als Behörde für personenbezogene Daten bezeichnet. 

Wer ist für meine Daten verantwortlich?

Omoda.NL B.V.
Ruigendijkweg 1
4301 RX Zierikzee

E-Mail-Adresse: klantenservice@omoda.nl
Telefonnummer: 0111-410044

Nummer der Handelskammer: 20141521
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: NL819501220b01 
 

Ja, es hat funktioniert!

Der Artikel wurde dem Warenkorb hinzugefügt

Ja, es hat funktioniert!

Gehen Sie zu Mein Konto