Gratis Versand mit Club Omoda
Kauf auf Rechnung
100 Tagen Rückgaberecht
Sicher online shoppen
Einklappen
Gratis Versand mit Club Omoda

Club Omoda Mitglieder zahlen keine Versandkosten ab € 50. Rücksendungen aus Deutschland sind immer kostenlos.

Kauf auf Rechnung

Es ist möglich um bei uns die Bestellung mit Klarna (Kauf auf Rechnung) abzuschließen.

100 Tagen Rückgaberecht

Bestellungen nach Deutschland kannst du innerhalb von 100 Tagen kostenlos retournieren.

Sicher online shoppen

Sichere Bezahlung durch SSL Verschlüsselung & Schutz deiner persönlichen Daten.

Bügeln ohne Bügeleisen?

Bügeln ohne Bügeleisen?
10 Tipps, um Falten aus der Kleidung herauszubekommen

Kein Bügeleisen zur Hand? Oder hast du keine Lust zu bügeln, willst aber, dass deine Bekleidung schnell keine Falten mehr hat? Gute Nachrichten: Du kannst es auch ohne Bügeleisen schaffen! In diesem Blog beschreibe ich zehn Möglichkeiten, wie du dein Lieblingskleidungsstück wieder faltenfrei bekommst. Lies schnell weiter!

1. Glätteisen (Glättzange)

Ja, das Glätteisen ist wirklich der „lazy girl way”. Wahrscheinlich ist es damit am einfachsten, schnell Knitterfalten aus der Kleidung zu kriegen.Achte aber gut auf die Temperatur und stell dein Glätteisen nicht gleich auf die höchste Stufe.Sollte das Glätteisen nicht gleich richtig wirken, dann sprühe zunächst mit einem Pflanzensprüher etwas Wasser auf die Falte und nimm dann das Glätteisen. Bye-bye, hässliche Falten!

2. Fön

Auch dein Fön kann Wunder wirken, wenn es um Falten geht.In diesem Fall ist es am besten, gleich den Pflanzensprüher zu verwenden, um die Falten anzufeuchten.Anschließend kannst du sie wegfönen. Das Wasser erzeugt Dampf, der die Falte wie Schnee in der Sonne verschwinden lässt.

3. Dusche

Gerade habe ich dir erzählt, wie Knitterfalten durch Dampf verschwinden und wenn du duschst, entsteht viel Dampf. Hänge die unschön verknitterte Kleidung auf einen Bügel ins Badezimmer und dusche dann wie üblich. Du siehst, dass die Falten durch den Dampf in deinem Badezimmer verschwunden sind.Ist die Kleidung jetzt etwas zu feucht geworden? Hänge sie dann eine Weile in einen gut durchlüfteten Raum, bevor du das knitterfreie Outfit anziehst.

4. Wasserkocher

Beginnst du, es zu verstehen? Wasserkocher Dampf Falten weg.Fülle Wasser in einen Wasserkocher und koche es auf. Halte dann das verknitterte Kleidungsstück straff über den austretenden Dampf. Die Knitterfalten sind weg! Vielen Dank, Wasser!

5. Pfanne

Auch andere Küchengeräte wie die Pfanne können bei verknitterter Kleidung helfen.Erwärme die Pfanne und nutze sie dann als Bügeleisen. Sei bei dieser Methode vorsichtig mit der Temperatur.Teste es zunächst, wenn die Pfanne noch nicht sehr heiß ist.

6. Nasses Handtuch

Wasser ist dein bester Freund. Mach ein Handtuch feucht, aber nicht tropfnass, und lege es dann auf die Kleidung oder nur auf die Falten, die du entfernen willst. Durch die Feuchtigkeit verschwinden die Falten. Überprüfe nach zehn Minuten, ob die Falten verschwunden sind, und hänge das Kleidungsstück dann zum Trocknen in einen gut durchlüfteten Raum.

7. Wäschetrockner

Steht dir ein Wäschetrockner zur Verfügung?Steht dir ein Trockner zur Verfügung? Dieses Gerät ist auch für die Erste Hilfe bei Falten geeignet.Lege deine verknitterte Kleidung mit einigen Trocknerbällen oder Eiswürfeln in den Wäschetrockner.Eiswürfel? Ja, Eiswürfel! Durch die Hitze entsteht im Wäschetrockner Dampf, der dann die Falten aus der Kleidung verschwinden lässt.Hinweis: Wähle ein kurzes Programm und achte auf die Pflegehinweise auf dem Wäscheetikett.

8. Anti-Knitter-Spray

Weißt du, woraus Anti-Knitter-Spray besteht? Du bekommst es in der Drogerie.Du kannst das Anti-Knitter-Spray auch selbst herstellen. Alles, was du brauchst, sind Weißweinessig und Wasser. Fülle 1/3 Weißweinessig und 2/3 Wasser in einen Pflanzensprüher und sprühe die Mischung auf die Knitterfalten. Lass das Kleidungsstück auf einem Bügel trocknen und weg sind die Falten!

9. Zusammenfalten

Um Falten in deiner Kleidung von vornherein zu vermeiden, müssen wir zurück zu den Grundlagen. Zusammenfalten Wenn du deine Kleidung geschickt faltest oder sogar aufrollst, verknittert sie nicht und du kannst das Problem vermeiden.Achte darauf, dass deine Kleidung keine merkwürdigen Formen bekommt, nimm dir lieber etwas mehr Zeit. Auf YouTube gibt es übrigens viele praktische Tutorials, wie Kleidung geschickt gefaltet oder aufgerollt wird.

10. Dampfglätter

Der Dampfglätter ist das Bügeleisen der Zukunft. Wer gebraucht überhaupt noch ein Bügeleisen?Ein Dampfglätter macht nicht nur mehr Spaß, er ist auch einfacher und schneller zu bedienen. Auch das Bügelbrett kannst du entsorgen, denn du brauchst es nicht mehr, wenn du einen Dampfglätter hast. So hast du zu Hause auch mehr Platz!

Hoffentlich sind meine Tipps für dich hilfreich. Hast du weitere Tipps und Tricks, um Falten aus deiner Kleidung loszuwerden oder zu verhindern? Dann teile sie auf Facebook oder Instagram mit uns.  

Lese auch: Nagellack aus Kleidung entfernen

Lese auch: Wie entfernst du Farbe aus Kleidung?

Mehr Inspiration?

Ja, es hat funktioniert!

Der Artikel wurde dem Warenkorb hinzugefügt