Gratis Versand mit Club Omoda
Kauf auf Rechnung
100 Tagen Rückgaberecht
Sicher online shoppen
Einklappen
Gratis Versand mit Club Omoda

Club Omoda Mitglieder zahlen keine Versandkosten ab € 50. Rücksendungen aus Deutschland sind immer kostenlos.

Kauf auf Rechnung

Es ist möglich um bei uns die Bestellung mit Klarna (Kauf auf Rechnung) abzuschließen.

100 Tagen Rückgaberecht

Bestellungen nach Deutschland kannst du innerhalb von 100 Tagen kostenlos retournieren.

Sicher online shoppen

Sichere Bezahlung durch SSL Verschlüsselung & Schutz deiner persönlichen Daten.

Welche Sneaker trägt man unter einem Kleid?

Welche Sneaker trägt man unter einem Kleid?
Von hohen Sneaker, bis Chunky Sneaker, welche passen eigentlich am besten, zu welcher Kleid-Länge?

Die populärsten Schuhen ever? Dass sind Sneaker. Schon lange, spazieren wir Frauen, von Jung bis Alt, auf Sneakern. Zuerst vor allem im Kombination mit einer tollen Jeans oder Stoffhosen, aber zur Zeit kombinieren wir sie genauso einfach mit ein Röckchen oder Kleidern. Also, einfach? Kann ein jeder Sneaker mit jedem Kleid kombiniert werden? Und gelten diese Regel immer noch, wenn ein schwarze Strumpfhose ins Spiel kommt?

Die Länge machts

Lasst uns anfangen bei den Unterschieden in der Kleid-Länge, weil genau das tatsächlich einen Einfluss hat, auf die Wahl der Sneaker. Umso kürzer das Kleid, um so mehr Bein wird gezeigt. Im Umkehrschluss gesagt, umso länger das Kleid, umso weniger Bein. Welches dann wieder ein Einfluss hat, auf den kompletten Look. Welchen Look du kreieren möchtest, entscheidest du mit dem finishing touch: die Schuhe – in diesem Fall Sneakers.

Welche Sneaker trägt man unter einem langem Kleid?

Ein langes Kleid kennzeichnet sich, wie der Name schon ansagt, durch die Länge. Das Kleid geht bis weit unter die Knie, oder sogar bis auf den Boden. Das heißt, dass die Schuhe dann kaum, oder gar nicht sichtbar sind.

Platformsneaker unter deinem Maxi-Kleid

Für ein Kleid , welches bis auf den Boden reicht, ist es nicht nur schön, sondern auch klug, um Sneakers mit einer Platformsohle zu tragen. Durch die dicke Sohle gewinnst du ein paar Zentimeter Höhe, wodurch die Chance auf stolpern, über dem Kleid, verkleinert wird.

Sneaker: PUMA
Sneaker: PUMA

Extra Elegant: stromlinienförmige Sneaker

Zu einem Kleid, wo man nur das Fußgelenk, oder einen Teil von der Wade sieht, kannst du am besten ein stromlinienförmigen oder feinen Sneaker wählen. Ein solcher Sneaker sieht sehr fraulich aus, was gut passt zu einem elegantem Kleid. Auch sieht der Übergang vom Fußgelenk zu einem feinen Sneaker schöner aus, als der Kontrast von einem schmalem Fußgelenk zu einem grobem Dadsneaker.

Sneaker: VIA VAI
Sneaker: VIA VAI

Welche Sneaker passen am bestem unter ein mittellanges Kleid?

Die Länge von einem mittellangem Kleid, macht es schwierig dies gut zu kombinieren. Es endet genau zwischem ein Maxi-Kleid und einem kurzem Kleid, wodurch es manchmal aussehen kann wie ein genau-nicht-lang-oder-kurz-genug-Kleid. Auch wenn es eigentlich genau die richtige länge hat. Das Modell ist nicht nur schön- für fast jeden Körpertype, auch mit Schuhen kann man ganz viel machen, wenn man weiß wie.

Hohe Sneaker unter einem Midi-Kleid

Wenn du die Wahl hast, entscheide dich dann für hohe Sneaker. Ein hoher Sneaker bringt Balans in dein Bein-Kleid Verhältnis, und gibt einen überraschenden Twist an deinen Look. So macht ein Modell das fein ist und gut ans Bein anschließt ist, dein Outfit fraulicher. Ein gröberes, und sportlicheres Model, wie das von Toral, macht dein Look hingegen ein bisschen unverwüstlicher und lässiger. It’s up to you. 

Sneaker: LEMARÉ
Sneaker: LEMARÉ

Überraschend mit Chunky Sneaker

Chunky Sneaker machen von deinem Girly- Look, ein Power-Frauen-Outfit. Es visualisiert eigentlich genau, wie wir Frauen in einander stecken: Stilvoll, sanft, und fraulich einerseits, aber lässig und kräftig anderseits. Der ideale Look für ein Tag mit Sonntagsfeeling.

Sneaker: VIA VAI
Sneaker: VIA VAI

Welche Sneaker passen am besten unter ein kurzes Kleid?

Ein Kleid, welches oberhalb vom Knie endet, wird als kurzes Kleid bezeichnet, man nennt es auch, Mini-Kleid. Der Sommer ist der beste Moment diese zu tragen, aber auch mit schlechterem Wetter muss man nicht drauf verzichten- einfach zur Strumpfhose greifen.

Kurzes Kleid, hohe Sneaker

Genauso wie bei dem Midi-Kleid, gilt hier auch: hohe Sneaker bringen Balans in dein Bein-Kleid Verhältnis. Bei einem kurzem Kleid ist noch mehr Bein sichtbar, wodurch es schöner ist um ein bisschen höhere Schuhe zu tragen. Auch hier kannst du selber wählen zwischen einem chunky, oder einem feinerem Model. Der eine für ein bisschen Eleganz, der andere für ein edgy touch.

Sneaker: VIA VAI
Sneaker: VIA VAI

Unterschiedliche Chunky Sneaker

Ist ein edgy touch für dich nicht genug? Wähle dann Chunky Sneaker. Du kannst ganz grobe und sportliche Modellen wählen, die werden dein Look lässiger und auffälliger machen. Du kannst aber auch frauliche Chunky Sneaker wählen, in sanften Farben, mit kleinen, subtilen, Details. Casual, aber stillvoll.

Sneaker: COPENHAGEN STUDIOS

Sneaker kombinieren mit einer Strumpfhose

Gilt obenstehendes auch, wenn es kälter ist, und du eine Strumpfhose angezogen hast? Zum Großteil, ja. Unter jede Kleid-Länge kannst du eine Strumpfhose tragen, schon eine schwarze natürlich, da hautfarbige Strumpfhosen in der Mode-Welt inakzeptabel sind. Um so kürzer dein Kleid, um so dunkler muss die Strumpfhose sein. Ok, müssen ist schon ein großes Wort. Aber um so dünner die Strumpfhose, umso mehr Haut ist sichtbar und umso nackter wird dein Look. Laut der Etikette ist es stillvoller (und wärmer) zu einem kürzerem Kleid, eine dickere Strumpfhose zu tragen.

Eine Strumpfhose ändert aber nichts an dem Sneaker, welcher am besten zu deinem Kleid passt. Nur sollte man die Farbe von dem Sneaker beachten. Dunklere Sneaker matchen am besten mit einer dickeren Strumpfhose. Weiße oder helle Sneaker formen nämlich mehr Kontrast. Dazu würde ich eher ein dünnere Strumpfhose wählen.

So, mit diesem Wissen im Hinterkopf brauchst du nie mehr darüber zweifeln, welche Sneaker am besten zu welchem Kleid passen. An dir ist es nur, eine Wahl zu treffen zwischen deinen Sneakern. Denn, bei echt Sneaker-Fans, bleibt es natürlich nie bei nur einem Paar und kannst du aus einer ausgedehnten Sammlung wählen. Das wundert mich nicht, es sind nämlich einfach die besten, meist komfortablen, und trendigsten Schuhe, die es gibt. Hast du dir die neue Kollektion von deiner liebsten Marke schon angesehen?