Gratis Versand mit Club Omoda
Kauf auf Rechnung
100 Tagen Rückgaberecht
Sicher online shoppen
Einklappen
Gratis Versand mit Club Omoda

Club Omoda Mitglieder zahlen keine Versandkosten ab 50 EUR. Rücksendungen aus Deutschland sind immer kostenlos.

Kauf auf Rechnung

Es ist möglich um bei uns die Bestellung mit Klarna (Kauf auf Rechnung) abzuschließen.

100 Tagen Rückgaberecht

Bestellungen nach Deutschland kannst du innerhalb von 100 Tagen kostenlos retournieren.

Sicher online shoppen

Sichere Bezahlung durch SSL Verschlüsselung & Schutz deiner persönlichen Daten.

WIE TRAGE ICH COMBAT BOOTS?

die Trend von Herbst/Winter 2020. Hier kannst du alles über die Combat Boots lesen und wie du sie mit deinem Stil kombinieren kannst.

Obwohl der Combat-Boots-Trend aus coolen und vor allem klobigen Boots besteht, kannst du mit diesem Schuhtrend viele Richtungen einschlagen. Zum Beispiel kannst du mit deinem Outfit das Coole an den Schuhen betonen oder richtig abschwächen. Wie das funktioniert, zeige ich dir anhand der folgenden drei Kleidungsstile:

Elegant-Cool

Combat Boots sehen zu (zerrissenen) Jeans mit einem Oversize-Pullover supertoll aus, um den coolen Charakter der Schuhe zu unterstreichen. Aber vergiss nicht, dass diese ausgeprägten Stiefel unter einem geschmeidig fallenden Kleid oder Rock genauso schön aussehen.

Ein derart feminines Kleidungsstück ist nämlich das perfekte Pendant zu solch klobigen Stiefeln, die zusammen ein schönes und zusammenhängendes Ganzes bilden. Vor allem, wenn man den Look mit einer Lederjacke abrundet und sich für einen Schnürstiefel entscheidet, der sich schön an das Bein schmiegt. Das lässt den coolen Stiefel etwas eleganter aussehen.

An schönen Herbsttagen rockt man das Outfit mit nackten Beinen, sobald die Temperaturen fallen, kommt eine Strumpfhose dazu. So rockt man den Look die ganze Saison lang!

Lässig-Klassisch

Von cool zu lässig-klassisch, wie mache ich das? Mit piekfeinen Basics und stilvollen Farbkombinationen. So ist eine Jeans mit einem fein gestrickten Top und einem Trenchcoat immer eine Erfolgsformel. Ein klassischer Look, sicherlich wegen der Farbkombination Schwarz mit Weiß und Taupe, aber auch sehr bequem.

Kombiniere ihn mit klobigen Combat Boots, damit deine Schuhe ein echter Eyecatcher sind und dein klassischer Look auf einen Schlag stilvoll-cool wird. In diesem Fall haben wir uns dafür entschieden, den klassischen Vibe des Outfits zu betonen, indem wir es mit Combat Boots stylen, die ein wenig zurückhaltender sind, nämlich mit diesen hohen Chelsea Boots aus Glattleder.

Dank des hohen Schaftes der Chelsea Boots schmiegen sich die Stiefel schön an deine Beine, wodurch sie eleganter aussehen und auch superschön unter einem Kleid oder Rock wirken.

Stilvoll-Gemütlich

Die gleichen Zutaten, ein anderes Rezept. Kurz gesagt, auch bei diesem Look haben wir uns für ein Kleid und Combat Boots entschieden, aber wie du siehst, ist es ein ganz anderer Stil.

Dank des Materials und des Modells, sowohl des Kleides als auch der Schuhe, wirkt dieser Look lässig, aber dennoch feminin. Ein Kleid ist letzten Endes sehr weiblich, aber das Grundmodell und das Strickmaterial machen das Ganze lässig-schick. Wenn du hier lange Stiefel mit einem Absatz darunter trägst, wirkt dein Look besonders feminin, aber dank der Combat Boots aus Wildleder mit klobiger Sohle betonst du den bequemen Vibe des Looks. Ein schöner Trenchcoat aus Wolle darüber und man verleiht ihm die abschließende feminine Note.

Trage ihn mit einer dicken Strumpfhose oder schönen Wollstrümpfen, die knapp aus dem Stiefel herausragen, und du hast ihn komplett gestylt.

 

Wie du sehen kannst, ist dieser Schuhtrend sehr breit gefächert. Bei so vielen verschiedenen Arten und Variationen wirst du immer eine finden, die zu deinem Kleidungsstil passt. Oder fordere dich in dieser Saison mit Combat Boots heraus, die dir dabei helfen, das Gleichgewicht zu finden? Zeige es auf Instagram mit #omoda und wer weiß, vielleicht wird dein Look gefeatured.

Entdecke alle Combat Boots

Lese alles über die neuesten Schuhtrends für Damen