Gratis Versand mit Club Omoda
Kauf auf Rechnung
100 Tagen Rückgaberecht
Sicher online shoppen
Einklappen
Gratis Versand mit Club Omoda

Club Omoda Mitglieder zahlen keine Versandkosten ab € 50. Rücksendungen aus Deutschland sind immer kostenlos.

Kauf auf Rechnung

Es ist möglich um bei uns die Bestellung mit Klarna (Kauf auf Rechnung) abzuschließen.

100 Tagen Rückgaberecht

Bestellungen nach Deutschland kannst du innerhalb von 100 Tagen kostenlos retournieren.

Sicher online shoppen

Sichere Bezahlung durch SSL Verschlüsselung & Schutz deiner persönlichen Daten.

WIEDER DA: UGG

WIEDER DA: UGG
Alle Antworten auf deine UGG-Fragen: vom Reinigen bis zu der Art, wie du sie am besten trägst.

UGG: Du liebst sie oder du hasst sie. Ich bin 100% #teamugg. Besonders jetzt, wo ich wieder zu Hause arbeite, greife ich viel mehr zu meinen bequemen UGGs statt zu den schicken Stiefeletten. 1. Sag mir, wenn ich nicht recht habe. 2. Sie sitzen super. Hallo, warme Füße! Wenn du nicht so verrückt nach UGG-Fellstiefeln bist wie ich, habe ich gute Neuigkeiten. UGG ist nicht auschließlich für Stiefel bekannt, sondern bietet heute auch ein großes Sortiment an Sneakern, Chelsea-Boots, Schnürstiefeln, Pantoffeln und coolen Accessoires. In diesem Blog führe ich dich in die wunderbare UGG-Welt ein.

WIE UGG DIE WELT EROBERTE

Die UGG-Geschichte reicht weit zurück. 1978 wurde UGG an der Küste Südkaliforniens von einem jungen Surfer gegründet. Er war davon überzeugt, dass die Welt von seinen Fell-Boots ebenso begeistert sein würde wie er. In den Anfangsjahren war UGG vor allem unter Surfern bekannt und wurde hauptsächlich in Surfshops verkauft. Doch dann gelangte die Marke auf die Modeseiten, denn Anfang der 2000er-Jahre wurden die Fell-Boots durch die New York Fashion Week bekannt und erschienen sogar im Modemagazin Vogue. Dann ging es wahnsinnig schnell und die Marke wurde von Jahr zu Jahr bekannter und beliebter. In Soho, London, Japan, China und Paris wurden Geschäfte eröffnet. Die Kooperation mit dem Designer Jimmy Choo und mit Swarovski führte zu noch mehr UGG-Fans. Der Rest ist Geschichte.

WORAUS WERDEN UGGS EIGENTLICH HERGESTELLT?

Die Antwort ist eigentlich ganz einfach: Leder und Schaffell. UGG ist auf Qualität ausgerichtet. Deshalb achtet das Unternehmen darauf, dass das verwendete Leder von genauso hoher Qualität ist wie das Schaffell. Das Schaffell sorgt dafür, dass deine Füße schön warm bleiben – ideal für kalte Wintertage. UGGpure ist eine natürliche Wollsorte, aus der ein fester, stabilisierender Stoff gewebt wird. Deshalb sind sie sehr bequem und ich bin mir sicher, dass du sie nicht mehr ausziehen willst, wenn du sie einmal anhast.

SOS: WIE WERDEN UGGS GEREINIGT?

Wenn du glücklicher Besitzer schöner UGG Classics bist, möchtest du auch wissen, wie du sie pflegst und reinigst. Denn durch das Gehen im Regen oder Schnee entstehen gelegentlich Flecken. Die Schuhe sind aus Veloursleder hergestellt und benötigen die richtigen Pflegeprodukte. Am wichtigsten ist es, sie von Anfang an mit einem Spray gut zu schützen, denn Vorbeugen ist besser als Heilen. Entscheide dich deshalb für ein schützendes Spray für Velourslederschuhe. Nach dem Einsprühen gründlich trocknen lassen – nicht in die pralle Sonne oder in Heizungsnähe stellen, da dann Flecken entstehen können. Wenn sie trocken sind (mindestens 30 Minuten warten), kannst du sie draußen tragen. Deine UGGs widerstehen Regenschauern und Schnee gut, findet sich aber doch ein Fleck darauf, versuchst du am besten, ihn mit einem feuchten Tuch zu entfernen.

 

WIE TRÄGST DU DIE UGGS?

UGG-Winterstiefel kannst du auf verschiedene Art tragen. Du kannst sie zu robusten Jeans tragen, egal, ob es sich um Skinny- oder um die beliebten Mom-Jeans handelt. Sie passen aber auch zu Maxikleid und Strumpfhosen – probier es einfach aus. Gestalte deine Outfits mit einer schönen Tasche und Accessoires. UGG hat tolle Winter-Accessoires wie Ohrenschützer und Handschuhe, damit du stylish durch kalte Tage kommst.

WIE FALLEN UGGS AUS?

Bist du dir nicht über die richtige Größe im Klaren? Wir geben immer eine Größenempfehlung pro Schuh. Ist angegeben, dass die Größe normal ausfällt, empfehlen wir dir, deine eigene Schuhgröße zu bestellen. In den übrigen Fällen sagen wir dir, ob du lieber eine kleinere oder größere Größe bestellen solltest. Bei den UGG Classics ist zu berücksichtigen, dass sie noch eingelaufen werden. Das Fellfutter wird flacher, sodass sie durch häufiges Tragen weiter werden. Dies kann manchmal eine halbe Schuhgröße ausmachen.

DIE PERLEN DER UGG-KOLLEKTION

Wenn du eher kein Fan der UGG Classics bist, habe ich gute Nachrichten für dich: UGG hat noch viel mehr für dich in petto. Denk an bequeme Sneakers, stylische Sandalen und tolle Hausschuhen. Auch Accessoires wie Ohrenschützer und Handschuhe findest du bei UGG – genau das Richtige für kältere Tage. Nicht nur Damen, auch Herren und Kinder finden hier warme Schuhe. Für die Kleinsten gibt es goldige Babyschuhe.

 

Welche UGG-Schuhe werden bei dir punkten? Die beliebten, klassischen Pelzstiefel oder doch eher Sneakers? Wofür auch immer du dich entscheidest, deine Füße werden dir für die Bequemlichkeit und Wärme danken. Viel Spaß beim UGG-Shopping!

zurück zur Inspirationsseite     

Entdecke die UGG-kollektion