Gratis Versand mit Club Omoda
Kauf auf Rechnung
100 Tagen Rückgaberecht
Sicher online shoppen
Einklappen
Gratis Versand mit Club Omoda

Club Omoda Mitglieder zahlen keine Versandkosten ab € 50. Rücksendungen aus Deutschland sind immer kostenlos.

Kauf auf Rechnung

Es ist möglich um bei uns die Bestellung mit Klarna (Kauf auf Rechnung) abzuschließen.

100 Tagen Rückgaberecht

Bestellungen nach Deutschland kannst du innerhalb von 100 Tagen kostenlos retournieren.

Sicher online shoppen

Sichere Bezahlung durch SSL Verschlüsselung & Schutz deiner persönlichen Daten.

WIE TRÄGST UND PFLEGST DU DEN SCHUHTREND SOMMERBEIGE?

WIE TRÄGST UND PFLEGST DU DEN SCHUHTREND SOMMERBEIGE?
Helle Chelsea-Boots, Schnürboots und Sneakers sind in diesem Frühjahr wieder total angesagt.

Diese sonnigen Tage lassen mich den Sommer herbeisehnen, dich auch? Aber zunächst kommt der Frühling! Eine schöne Jahreszeit, in der alles wärmer, bunter und heller wird. Genauso wie die Schuhtrends, darunter mein persönlicher Favorit: sommerbeige Schuhe. Vor allem Ankle-Boots und Chelsea-Boots, die du den ganzen Frühling und Sommer tragen kannst. Wie? Ich zeige es dir.

STYLINGTIPPS

Western vibes

Free the legs! Sobald das Wetter es zulässt, werfen wir unsere Strumpfhosen massenhaft weg, oder? Sie haben unsere Beine in diesem Winter warm gehalten, vielen Dank, aber nichts geht über sonnengebräunte, bloße Beine. Vor allem, wenn du diese coolen sommerbeigen Stiefeletten unter einem kurzen oder mittellangen Kleid trägst. Entscheide dich für einen stylishen Western-Look, indem du leichte Wildleder-City-Westernstiefeletten mit einem eleganten Kleid kombinierst und diesen Look mit einem beigen Hut komplettierst.

FEMININ OVERSIZED

Oder du entscheidest dich für ein modernes Outfit in der gleichen Farbpalette mit robusten, dabei aber femininen Schnürboots. Trage es morgens und abends, wenn die Temperaturen noch tückisch kalt sein können, mit einer oversized Jeansjacke oder einer grobgestrickten Wollstrickjacke für einen lässigen finishing touch. Klassischer wird der Look mit einem (oversized) Blazer darüber, fetziger mit einer (oversized) Bikerjacke. Wie du siehst, dreht sich in diesem Frühjahr alles um oversized – Kleidung in Übergröße, die locker fällt. Ist das nicht super nach einem Winter in Quarantäne?

AUFPEPPEN MIT PASTELL

Ist Ton-in-Ton nicht so ganz dein Ding oder wünschst du dir mehr Farbe? Dann greife zu Pastelltönen. Natürlich kannst du auch in intensiven Farben ausgehen, aber in dieser Saison ist Pastell wieder absolut in. Es passt auch gut zum Sommerbeige, also meiner Meinung nach ein trendiges Top-Duo. Auch Satin-Röcke sind in dieser Saison zurück, die mit den robusten, hohen Chelsea-Boots toll aussehen. Eine perfekte Kombination aus robust und elegant, die deinem Outfit einen schönen Twist verleiht.

Jeanslover

Fasziniert von Kleid- und Rockinspirationen, aber du stehst mehr auf Jeans und Hosen? Kein Problem! Schuhe in Sommerbeige sehen auch zu (natur-)weißen Hosen oder (robusten) Jeans cool aus. Gerade bei etwas höheren Stiefeletten sehen aufgeschlagene Hosenbeine gut aus, damit die Schuhe noch besser zur Geltung kommen. Kombiniere mit einem hübschen Top in Beige oder Pastellfarbe und dein Look ist komplett.

DIE BELIEBTESTEN SOMMERBEIGEN SCHUHE

Die sommerbeige Schuhkollektion wird täglich erweitert, aber schon jetzt gibt es einige, die sehr beliebt sind und auffallen. Welche sind deine Favoriten?

 

Entdecke die ganze Kollektion Sommerbeige Schuhe

 

PFLEGETIPPS

Jetzt höre ich dich sagen: „So ein heller Schuhtrend, der ist sicher sehr schmutzempfindlich, ob das überhaupt etwas für mich ist? Tatsächlich ist es so, dass dieser Schuhtrend etwas mehr Liebe und Pflege benötigt, wobei das Wichtigste ist, die Schuhe vorbeugend gut zu schützen.

SCHÜTZEN

Du hast deine neuen Schätze aus dem Schuhkarton geholt und willst sie jetzt rocken. Es ist wichtig, sie mit einem Imprägnierspray zu schützen, bevor du nach draußen gehst. Durch dieses Einsprühen werden deine Schuhe wasser- und schmutzabweisend. Natürlich ist vorbeugen besser als heilen.

Die Spraydose vor Gebrauch gut schütteln und dann aus einem Abstand von 30 Zentimeter einsprühen. Anschließend 30 Minuten lang trocknen lassen – nicht in die Nähe einer Heizung stellen, um den Prozess zu beschleunigen – und schon kannst du sie tragen. Sind das deine neuen Lieblingsschuhe, die du regelmäßig tragen willst? Dann wiederhole das Einsprühen mit dem Imprägnierspray regelmäßig. Einmal pro Woche ist kein überflüssiger Luxus.

Wichtig ist es, dass Du auf das Material deiner Schuhe achtest. Das Protectspray von Omoda und Carbon Pro von Collonil sind für alle Materialien geeignet, also für Wildleder und Leder. Carbon Wax von Collonil ist ein Imprägnierspray für Glattlederschuhe (und -taschen), es ist nicht für Wildleder geeignet.

 

REINIGUNG UND PFLEGE

Was tun, wenn du einen Fleck oder Schmutz auf deinen hellen Tretern findest? Trockener Schmutz lässt sich leicht mit einer weichen Bürste oder einem Radiergummi entfernen. Reibe den Schuh vorsichtig damit ab und du wirst sehen, dass er sauber wird. Nässe lässt du am besten auf natürliche Weise trocknen. Nicht in Heizungsnähe stellen, da das Material dann schrumpfen, austrocknen oder reißen kann.

Bei hartnäckigen Flecken verwendest du am besten ein Reinigungsmittel wie Clean & Care von Collonil. Trage den Schaum einfach auf ein Tuch oder einen Schwamm auf und entferne mit kreisenden Bewegungen vorsichtig die Flecken von deinen Schuhen. Lasse die Schuhe anschließend natürlich trocknen und halte sie von Heizquellen fern.

 

Es ist ein Kinderspiel! Styling und Pflege dieses Schuhtrends sind wirklich nicht schwierig. Probierst du es aus? Teile deinen Favoriten aus der Kollektion mit uns auf Social Media und zeige uns unter #omoda, wie du ihn in diesem Frühjahr trägst. Wer weiß, vielleicht wirst du sogar auf unserer Seite vorgestellt.

Lese auch: Die Sommerschuhetrends für Damen